Biketour «Many Hill Show»

Fotos folgen noch...

Von den Eckdaten her ein veritabler Alpenmarathon: 127 Kilometer mit 3’879 Höhenmetern. Es fand aber nicht in den Alpen statt, sondern direkt ab meiner Haustür. Die eigentliche Tour ist unter dem Kultnamen «Many Hill Show» bereits einigen Bikern bekannt. Zusätzlich fuhr ich ab meiner Haustür auch noch meine Anreise und Trainingsstrecke zum Pfannenstil, was zu den imposanten Daten führt.

Die Tour hatte ich schon mal ähnlich gefahren im Oktober 2010, allerdings rund um den Zürichsee, dafür nicht immer rauf und runter und mit dem Erlebnis der Nachtbegehung der Lägeren – Ein Erlebnis welches ich so schnell nicht vergesse und immer wieder für Erheiterung unter Gleichgesinnten führt ;-)

Die Details zu dieser Tour werden auf «Garmin Connect» angezeigt - einfach klickenAls ich in meinen Wintersportferien Anfang März das neue «Ride» in den Händen hielt und darin die Tour beschrieben ist, war für mich klar, dass ich dies nochmals anpacke. Das Wetter spielte am vorletzten Wochenende allerdings nicht so mit, weshalb nur der gestrige Sonntag das Ziel war. Der Wetterbericht war nicht grandios, doch sollte es nur wenig regnen… Also ging’s nach 10 Uhr mit dem Bike an den Start.

Weiterlesen

«Bruno vs Thomas» im Februar [6/12]

Grafik Stand Ende FebruarMit «Mein Ziel: 600 Lkm müssen her und bis im August geht kein Monat an Bruno, aber hoffentlich gibt’s die eine oder andere gemeinsame Tour! ;-)» beendete ich meinen Rückblick des Januars und schon ist auch der Februar Geschichte, was auch gleich dem Halbzeitgong von Duell «Bruno vs Thomas» entspricht.

Mein Leistungskilometer-Ziel habe ich klar übertroffen und dank einem Night-Ride gestern, sogar noch die 700er Marke geknackt. Der Monat ging mit 713 zu 129 Lkm ebenfalls an mich. Selbst das dritte Ziel wurde erreicht und mindestens eine gemeinsame Tour mit Bruno fand statt – Ein erfolgreicher Monat und das Highlight war natürlich «La Palma».

Hier geht's zu den Grafiken...Leider fehlte mir 1 Höhenmeter um die 11’000er Marke noch zu durchbrechen – schade. Bruno startete stark in den Monat, Wetter und Programm und sicher ein wenig die Motivation hinderten ihn aber dann wohl, dies durchzuziehen. Ich glaube aber immer noch an ihn. Mit 2’500 Lkm Vorsprung aber nicht an die Gesamtwertung, aber der eine oder andere Monat könnte noch hart werden ;-) Das Ziel der Motivation ist für mich auf jeden Fall erreicht und ich hätte nicht gedacht, dass in den «Wintermonaten» so oft auf dem Bike im Freien trainiere…

Langsam kommt hoffentlich der Frühling und somit folgen bestimmt noch mehr Trainingsfahrten und Touren. Im März ist aber auch noch Urlaub im Schnee geplant und somit eine bikefreie Zeit vorprogrammiert. Nichts desto trotz, ich habe mir ein paar Gedanken gemacht und bis zum Ende von «Bruno vs Thomas» am 31.08.11 möchte ich mindestens 5’555 km, 111’111 Höhenmeter und somit 7’777 Leistungskilometer absolviert haben.

Bei den Höhenmetern ist es einfach so, dass ich eigentlich ca. 30% mehr fahren muss, um effektiv diese Werte bei Garmin zu erhalten. Ich werde diesen Monat mal sowohl die gemessenen Daten sowie die errechneten Daten in einem Vergleich aufarbeiten. Als Motivation habe ich mich bereits an einigen Wettkämpfen «just for fun» angemeldet, eine irre Bikewoche im Kopf, etc.

Also, auf einen neuen Monat, hoffentlich ebenfalls zu meinen Gunsten und mit einer gemeinsamen Tour mit Bruno… Am 1. April wird wieder berichtet!