Projekt «Himalaya 2012»

Logo Projekt «Himalaya 2012»Es war schon länger ein Traum von mir und diesen Sommer soll das «Verrückte» Wirklichkeit werden: Mit meinem Bike in den Himalaya und dort die Singletrails rocken! Gestartet wird in der indischen Himalaya-Provinz Ladakh und während gut drei Wochen wird der Himalaya auf den Nomadenpfaden erkundet. Die Tour führt mich unter anderem auf die Rupshu Hochebene. Diverse 5’000er sollen erklommen, flowige Trails gerockt werden. Ein Highlight wird sicher der angeblich höchste Bikepass der Welt werden im Grenzgebiet zu Pakistan: Der «Khardung La» mit 18.380 Fuss (=5’602m)!

Das Abenteuer findet mit einer kleinen Gruppe statt, begleitet von Einheimischen, welche unser Material auf Pferden transportieren und so dafür sorgen, dass die Trails auch wirklich genossen werden können: Ich und mein «Niner» :-) Weitere Infos werden hier bald folgen rund um die letzten Vorbereitungen, das Packen, etc. Ich freu mich riesig, habe aber auch einiges an Respekt, schliesslich wird mein Körper wohl seine Grenzen erfahren…

PS: Natürlich wird mich auch meine Kamera begleiten, die faszinierende Landschaft festhalten und mein Bike mal in anderer Kulisse dokumentieren… Schliesslich wird’s wohl eines der ersten Twentyniner in diesem Gebiet sein ;-)