«5-Seen-Wanderung»

XXX

Für den letzten Samstag kündigten die Wetterfrösche bestes Herbstwetter an: Grund genug, mit der Freundin den Tag draussen beim Wandern zu geniessen und mal das Bike im Keller zu lassen. Nach einigem hin und her entschieden wir uns für die «5-Seen-Wanderung» im Pizol-Gebiet, welche ich schon lange mal machen wollte, nicht zuletzt auf Grund des Berichts sowie der Fotos eines Arbeitskollegen.

Die Details zu dieser Tour werden auf «Garmin Connect» angezeigt - einfach klickenWie immer will man dann früh raus und am Ende kommt es anders… Um 10.30 Uhr standen wir dann allerdings bei der Talstation der Pizolbahn in Wangs – das Auto auf dem gut besetzten Gratisparkplatz parkiert. Die empfohlene Option, die Wanderung im Gegenuhrzeigersinn zu machen, wurde dann bei der Talstation vernichtet, da die Dame am Bahnschalter meinte, es würde zeitlich ziemlich knapp, da wir bis 16 Uhr bei der Pizolhütte sein müsste (letzte Talfahrt) und wir bestimmt 4,5h unterwegs seien bei sportlichem Wandertempo. Nun ja, in unseren Rucksäcken hatte es noch Lunch der vernichtet werden sollte und dies nicht zwingend während dem Laufen. Da meine Freundin aber eh lieber bergab, als –rauf wandert, entschieden wir uns für die Standardroute im Uhrzeigersinn und lösten ein entsprechendes «5-Seen-Wanderung»-Bahnticket (Erwachsene CHF 39.00, mit SBB Halbtax CHF 19.50)

Weiterlesen