Schlagwort-Archive: Redesign

Redesign abgeschlossen

Blog RedesignIch hoffe mal, der Eine oder Andere hat es schon gemerkt, dass mein Blog erstens in einem neuen Erscheinungsbild daher kommt und zweitens und dies ist wohl noch wichtiger, es auch stets mal wieder Beiträge gibt. Bereits Anfang Mai hatte ich mal das «Theme» upgedatet und zwischenzeitlich noch die eine oder andere Anpassung vorgenommen. Das Design ist nun abgeschlossen und mir gefällt es mittlerweile sehr gut. Das Design passt auf Tablets und Smartphones ebenfalls.

Einige Inhalte im Sinne von Hauptseiten werde ich noch Ergänzen, bezüglich der Integration der Trainingsdaten bin ich noch nicht vollends zufrieden und das letzte Instagram-Foto macht noch ab und zu Schwierigkeiten – hier finde ich vielleicht noch ein zuverlässigeres Plugin. Nun liegt es an mir, weiterhin spannende, interessante, amüsante, faszinierende und kurzweilige Beiträge zu veröffentlichen. Natürlich werden die Hauptthemen das Biken sowie die Fotografie sein – zweite kommt aktuell ein wenig zu kurz. Also, freue mich auf weitere Besuche und Kommentare!

Update abgeschlossen!

Blog LogoDiese Tage habe ich endlich mal meinen Blog upgedatet: Alles neu macht der Mai oder so! Der alte Blog war eingeschlafen, die Webseite nicht mehr up to date, es gab immer wieder Probleme. Nun hoffe ich, mit dem neuen Aussehen, kommen auch wieder mehr Inhalte.

«Hier soll es wieder lebendiger werden und regelmässige Einträge folgen!»

Das «Theme», wie die Vorlagen unter WordPress heissen, bietet vieles an, nur wenig musste ich anpassen – dies soll auch so bleiben und gefällt mir recht gut. So laufen die Updates hoffentlich problemlos, das Lesen ist auf Tablets und Smartphones angenehm und Inhalte sind für mich rasch online gestellt.

Noch ist nicht alles fertig, siehe vor allem die weiteren Seiten, aber das wird die Tage noch werden. Ich hoffe also, es kommen wieder viele Besucher, die Beiträge finden interessierte Leser, die Fotos begeisterte Betrachter! Für Feedback bin ich natürlich immer offen und die Kommentarfunktion darf aktiv genutzt werden.