Bikerace «O-Tour Bike Obwalden»

Meine Startnummer O-Tour 2010Nach dem Testlauf vor einer Woche galt es heute ernst. 5:45 Uhr – der Wecker holt mich aus dem kurzen Schlaf, da ich noch den Federer-Match gucken musste, was ich nun bereute… Trotzdem ging’s fix aus dem Bett, ab unter die Dusche, kurz frühstücken und dann ab Richtung Alpnach zur «O-Tour». Herrlich: Sonnenaufgang und kein Verkehr!

In Alpnach kam ich noch in einen Stress, da der Parkplatz ausserhalb war und ich dann noch 15 Minuten zur Verfügung hatte um zum Start zu kommen und vorher noch meine Startnummer abzuholen – aber es reichte, just in time. Pünktlich um 8 Uhr kam das Startsignal bei herrlichem Wetter und es stand die «kurze Strecke» an.

Streckenprofil, meine Fahrzeit und die gefahrene Geschwindigkeit im ÜberblickBei der heutigen Sicht und dem angenehmen Wetter machte es richtig Laune auf der Strecke und eigentlich lief’s mir ganz gut und so fühlte ich mich heute auch. Nach 3:04:09,9 Stunden und mit einem Rückstand von 57.31 Minuten auf den Sieger schaffte ich es kurz nach 11 Uhr in’s Ziel und die 43 km sowie 1’590 Höhenmeter (offiziell – mein GPS zeigte ein paar Höhenmeter mehr an) waren hinter mir. Mein hoch gestecktes Ziel war 3h, welches ich somit knapp verfehlt hatte. Allerdings war ich 40 Minuten schneller (Fahrzeit) gegenüber dem Testlauf. Zwischen durch war’s eine ziemliche Schlammschlacht, vor allem im Wald und so sah dann auch mein Bike aus, als wär’s in ein Schlammloch gefallen ;-)

Ich war sehr zufrieden und fühlte mich auch im Ziel noch wohl. Die Einteilung der Kräfte stimmte und bei den Abfahrten hätte ich noch einiges Aufholen können, doch leider war’s mit dem Überholen nicht so einfach auf den Single-Trails durch den Wald und riskieren wollte ich ja nichts…

Für’s 2010 war’s dies nun mit offziellen Rennen, doch 2011 werde ich wieder ein paar solche absolvieren – aber dann mit besserer Vorbereitung im Frühling, was sich hoffentlich bezahlt machen wird. Spass hatte ich aber auch heute und das war ja das wichtigste.

Ein Gedanke zu „Bikerace «O-Tour Bike Obwalden»“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.