«Bruno vs Thomas» im Juni [10/12]

Grafik Stand Ende JuniZeit Monate stehen noch an, zehn sind bereits Vergangenheit. Wie schon im verspäteten Rückblick vom Mai erwähnt, war die Erwartung an den Juni gross, die Realität auf Grund jobbedingten Präsenz aber weit weg vom Rekord.

Dank dem letzten längeren Wochenende im Engadin mit einigen tollen Touren konnte ich die Bilanz aber noch aufwerten und auch diesen Monat wieder gewinnen. Mit 495 Lkm (343 km und 7’593 Hm) war es aber nur ein durchschnittlicher Monat und für die Jahreszeit eigentlich zu wenig…

Hier geht's zu den Grafiken...Trotzdem, dank dem auch Bruno eher bescheiden unterwegs war *fiesgrins*, konnte ich meinen Vorsprung auf 4’196 Lkm ausbauen! Grund genug für Bruno bereits zwei Monate vor dem Ende seine Niederlage anzuerkennen… Entsprechend geht’s im Juli für ein Bikeweekend ins Engadin auf seine Kosten *yeah* Ziel ist die Strecke des Nationalpark Bike Marathons als gemeinsame Tour zu bewältigen – entsprechend werde ich hier wieder berichten…

Die Form hat ein wenig gelitten durch die längere Auszeit, doch tat die wohl meinem Körper auch gut. Nun folgt aber der Endspurt bezüglich dem Duell «Bruno vs Thomas», wo ich noch klare Ziele verfolge und natürlich dann der Marathon Ende August, wo sich hoffentlich die intensive Bikezeit sich auszahlen wird… Packen wir die letzten zwei Monate an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.