«Bruno vs Thomas» im September [1/12]

Grafik Stand Ende SeptemberDer erste Trainingsmonat im Bike-Duell «Bruno vs Thomas» ist jetzt vorbei und ich muss sagen, ich war ziemlich motiviert diesen Monat, auch unter widrigsten Bedingungen und quasi in der Nacht auf’s Bike zu steigen, nur um wieder ein paar Leistungskilometer mehr zu bekommen.

Und es hat sich gelohnt: Der September geht eindeutig an mich, mit 654 absolvierten Leistungskilometern! *freu* Ich war über 30 Stunden auf dem Sattel und absolvierte 451 Kilometer und 10’129 Höhenmeter auf dem Bike!

Der Vorsprung auf Bruno beträgt aktuell 392 Leistungskilometer, die ich in den Oktober mitnehme. Die Grafiken aus unserem Excel-Sheet zeigen noch die genauen Daten. Jetzt nur nicht nachlassen und weiterhin meine Trainings abstrampeln… Holt Bruno auf oder kann ich meinen Vorsprung ausbauen? Ende Oktober gibt’s wieder die Fakten.

2 Gedanken zu „«Bruno vs Thomas» im September [1/12]“

  1. Ja, es motiviert wirklich unglaublich und das Biken macht noch mehr Spass! Hoffen wir, dass wir es auch durchhalten bis im kommenden August! Allerdings werden wohl die härtesten Monate noch bevor stehen im Winter, da ja nur Real-Biking im Freien zählt und nichts mit der Rolle in der warmen Wohnung ;-)

    Den Link zum Winterpokal habe ich auch noch von einer Arbeitskollegin erhalten, allerdings ist mir das wohl zu gross, resp. fehlt mit der wirklich Fight im Freien, 1:1 :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.