«Bruno vs Thomas» – Das Duell

Bruno vs Thomas LogoSeit dem 1. September läuft nun das Duell zwischen mir und einem Kollegen, dem Bruno S. Nach unseren Events Ende August (bei mir war’s der Nationalpark Bike-Marathon) stellten wir fest, dass wir auf nächstes Jahr hin einfach mehr machen müssen und eigentlich auch wollen – doch wie motivieren?

Aus einem Jux entstand der Wettkampf «Bruno vs Thomas»: Wer schafft bis Ende August 2011 mehr Leistungskilometer lautet die Herausforderung.

Es zählen nur Bike- und Rennvelostrecken (zweiteres allerdings nur 70%) welche in der Natur gefahren werden – sprich keine Rolle oder Spinningbikes. Die Leistungskilometer werden aus der Strecke sowie zwei zusätzlichen Kilometern pro 100 Höhenmetern errechnet. Aufgezeichnet wird das Ganze mittels GPS und so können auch die Strecken überprüft werden. Protokolliert wird das Ganze in einem Excel-Sheet. Ich werde hier monatlich den aktuellen Stand publizieren.

Schon jetzt merke ich, wie mich dies motiviert, auch abends nochmals kurz auf’s Bike zu steigen und ein «Töurchen» zu fahren. Die härteste Zeit wird aber wohl der Winter werden… Entsprechend will ich mir nun einen kleinen Vorsprung rausfahren ;-)

Ach ja, es geht um ein Bikewochenende als Siegerprämie! Wirkliche Touren, hoffe ich weiterhin hier dokumentieren zu können, die «Trainingsfahrten» fasse ich dann monatlich zusammen im Sinne eines Zwischenstandes… Also, auf geht’s, damit ich vorne bleibe und vor allem beim nächsten Nationalpark Bike-Marathon die 10:30 Stunden knacken kann (meine Zielsetzung für 2011)!

Ein Gedanke zu „«Bruno vs Thomas» – Das Duell“

  1. Sehr schöne Idee! Da wärst du noch ein Kandidat für den Winterpokal vom IBC-Forum. Übrigens das mit der Zeit am NBM wird sicher hinhauen. Dein Winterprogramm wird Früchte tragen. Viel Spass. Und vergiss bei der monatlichen Zusammenfassung den Vergleichswert von Bruno nicht ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.