Formel 1 – Saisonstart 2008 geglückt

F1 LogoHeute um 5 Uhr morgens wurde nach 3 Stunden Schlaf, welche durch das Weckersignal jäh unterbrochen wurden, die Glotze eingeschaltet und es lohnte sich: Für mich ein toller Start der neuen Formel 1-Saison. Ich fand das Rennen sehr abwechslungsreich, spannend, spektakulär und die neuen Regeln brachten nach vielen Jahren endlich wieder mehr Motorsport! Schade ist natürlich immer die Lotterie bezüglich dem Safety Car… Aber auch das gehört dazu und war heute teilweise wirklich nötig, bei all dem „Müll“ auf der Strecke.

Leider haben die Roten ein ziemlich schlechtes Wochenende gezeigt… Umso mehr freut mich natürlich das Abschneiden meines fast „Nachbars“ Heidfeld und BMW Sauber. Das Australien nicht unbedingt die wirklichen Stärken der Teams wieder gibt ist bekannt – mehr als Tests sagt aber auch dieses Rennen aus und da bin ich weiterhin am Hoffen, dass BMW der Anschluss gelingt. Am kommenden Wochenende, beim Nachtrennen in Sepang (Malaysia) werden wir wohl die wirklichen Verhältnisse erleben…

Ich freu mich auf die nächsten Rennen und meine Begeisterung für die F1 ist wieder geweckt!