HDTV am Beispiel Eurovision Song-Contest

Seit einigen Wochen bin ich glücklicher Besitzer eines HD-Receivers der Cablecom. Ok, weniger der Box, vielmehr des digitalen Fernsehangebots. Ich schätze vor allem die News- und Dokukanäle und im Hinblick auf die EURO08 natürlich HDsuisse. Leider ist das HDTV-Angebot noch gering, aber das wird auch noch werden. Schade ist natürlich, dass ich eine sep. Box benötige, obschon mein TV-Gerät einen DVB-C-Tuner on Board hätte…

Eurovision Song Contest - Logo ÜbersichtMich faszinierten bisher vor allem die Kameraflüge über die Schweiz, welche früher auf SF2 zu sehen waren. Heute werden diese auf HDsuisse ausgestrahlt in einer bestechenden Qualität. Da aber der Vergleich fehlt zu früher, ist’s immer schwierig einzustufen. Heute war’s aber endlich mal soweit und wir hatten den 1:1 Vergleich während dem Eurovision Song-Contest schauen: Analog, Digital und in HDTV. Ja, es sind Welten! Ich schaltete an Eurovision Song Contest in HDTV auf HDsuisse - natürlich kommt die wirkliche Qualität auf einem Foto nie rüber :-(meinem TV die Quellen nacheinander durch und zwischen Analog und HDTV ist es ein qualitativer Quantensprung. Das digitale Bild unterscheidet sich nur wenig vom analogen. Bei HDTV sieht man ein top ruhiges, scharfes Bild, brilliante Farben und auch der Ton (digital) klingt aus allen Ecken des Wohnzimmers! Zu beachten ist, dass HDsuisse in 720p/50 sendet und da ist auch noch Potenzial auf 1080p. Meine Tests mit meiner PS3 als Bluray-Player zeigten mir aber, dass für meine Augen dieser Unterschied dann eher klein ist.

Ich find’s toll, dass das SF mal was gescheites mit meinen Gebührengeldern macht und mit HDsuisse einen wirklich modernen Kanal geschaffen hat. Einziges Manko, durch die Datenmenge verzögert sich das Signal und man hinkt bei Livesendungen ca. 5 Sekunden zurück – Bei der EM wird also der Nachbar wohl früher jubeln können – aber ich seh dafür genau, ob’s noch einen Grashalm im Weg gehabt hat :-) Sat1 und Pro7 haben aus Kostengründen (neuer Eigentümer) ihr HDTV-Angebot leider vorerst wieder zurück gezogen. Dafür sendet National Geographics neu in HDTV!

PS: Schade nutzte das SF den heutigen Match (Sui-Slo) nicht, um bezüglich Fussball und HDTV schon mal ein Schmakerl zu zeigen…

Ein Gedanke zu „HDTV am Beispiel Eurovision Song-Contest“

  1. Dafür haben Sie den CL Final auf HD Suisse gezeigt…. wow, da kommt was auf uns zu! :-)

    Ich hab den Rest (Penaltyschiessen) im Schlafzimmer in analoger Qualität geschaut… ich war nahe dran, wieder aufzustehen um auch das noch in HD zu schauen (war dann aber doch zu müde.. :-) )

    Einziges Manko bis jetzt: Sie haben die Pausdiskussionen nicht auf HD Suisse gezeigt, sondern nur auf SF2.. auf HD Suisse war einfach das Stadion zu sehen. Nehme aber an, dass sie das während der EM noch ändern werden.

    Viel Spass noch beim Grashalm zählen :-)

Kommentare sind geschlossen.