«New York City»

Hier die Skyline von Manhatten inkl. Teil der Brooklyn Bridge - Nikon D3s mit Nikon AF-S Nikkor 14-24mm f/2.8G ED

Seit gestern bin ich wieder zurück aus New York City und die Woche ging viel zu schnell vorbei. Es war genial und ich habe mich ein wenig in die Stadt verliebt, sie bietet einfach so viel und natürlich auch zum Fotografieren wie gemacht. Da nicht alle Facebook haben, ein Grund, auch hier wiedermal ein paar neue Bilder hochzuladen ;-) Es werden dann bestimmt noch weitere kommen…

4 Gedanken zu „«New York City»“

  1. Sali Thomas

    Sehr schöne Fotos.

    Oh, ja, unbedingt den Blog nicht vergessen und nicht nur an Facebook, Twitter und Co. denken.

    Gruss,
    Roland

  2. Hallo Thomas
    Fantastisch, deine Bilder! Wie machst du eigentlich diese Panorama-Fotos? Brauchst du dazu ein Stativ? Kannst du mir das erklären?
    Danke!
    Gruss Hans

  3. Hallo Hans
    Besten Dank für deinen Kommentar und das Kompliment! Klar ist, dass bei Nachtaufnahmen immer ein Stativ zwingend ist für mich. Dazu nutze ich noch einen Nadalpunktadapter, damit der Drehpunkt passt und danach möglichst keine Nachbearbeitung zwingend ist. Das Titelbild bei New York ist aber nicht mal ein Pano, sondern einfach ein Night-shoot entsprechend anders zugeschnitten. Lass dich also durch das Format mal nicht täuschen ;-)
    Hoffe konnte deine Frage beantworten & Gruss
    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.