Ein Gedanke zu „Schweinchen-Test“

  1. Da mich schon ein paar Leute angefragt haben, was dies mit diesen „Tieren“ soll… Am letzten Freitag waren wir wieder mal in einer gemütlichen Runde im Dirty Joe, wo die einzige Dame am Tisch uns bat, ein Schwein zu zeichnen… War wirklich ein witziger Abend! Hier nun für alle, die mehr wissen wollen – alle die den „Test“ auch machen wollen, einfach nicht weiter nach unten scrollen, sondern erst zeichnen… (Alles andere was wir auch „gespielt“ haben zu unserer Belustigung findest du hier: kleine Tests)

    Schweinchen-Test

    Betrüge nicht bei diesem Test und mach ihn ordentlich!
    Er ist ganz lustig :)

    Erst zeichnen!

    Wenn Du das Schweinchen:
    - oben auf dem Blatt gezeichnet hast: Du bist ein Optimist.
    - eher in der Mitte des Papierblattes gezeichnet hast: Du bist ein Realist.
    - eher unten auf dem Papierblatt gezeichnet hast: Du bist ein Pessimist.
    - wenn das Schweinchen links guckt: Du glaubst an Tradition, Du bist freundlich den Leuten gegenüber und merkst Dir gleich Geburtstage und andere Jubiläen,
    - wenn das Schweinchen auf die rechte Seite guckt: Du bist ein Entdecker, bist ein Aktivist, aber Du fühlst Dich nicht besonders an Deine Familie gebunden und hältst so was wie Geburtstage oder Feiertage nicht für wichtig,
    - wenn das Schweinchen direkt auf Dich guckt: Du sagst, was Du denkst, Du hast keine Angst vor Streitereien und Wortgefechten.
    - wenn Du viele Details gezeichnet hast: Du bist ein Analytiker, ruhig, gelassen und misstrauisch.
    - wenn Du keine Details gezeichnet hast: Du bist gefühlsbetont, naiv, gehst nicht methodisch vor und gehst oft das Risiko ein.
    - wenn Du dem Schweinchen weniger als vier Beine gezeichnet hast: Du bist im Zweifel oder Dein Leben macht gerade einen großen Wandel durch.
    - wenn Du dem Schweinchen vier Beine gezeichnet hast: Du bist selbstsicher, stur und hältst Dich an Deine Regeln.
    - wenn Du dem Schweinchen mehr als vier Beine gezeichnet hast: Du bist ein Idiot.
    - Die Größe der Ohren des Schweins zeigen Deine Bereitschaft, den anderen zuzuhören: je größer sie sind, desto besser!
    - Die Länge des Schwanzes schildert Deine sexuellen Beziehungen: jetzt wieder: je länger, desto besser!

    Ok, wer hat vergessen, den Schwanz zu zeichnen?
    Nein nein, Du darfst diesen Test nicht nocheinmal machen...

    *Leider hatten wir kein wirkliches Papier, sondern nur die Kassenzettel der Getränke. Bezüglich den Namen, wer welches gezeichnet hat, wurde Stillschweigen vereinbart ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.