Upgrade Cablecom erfolgreich

Cablecom LogoBereits mehrfach war die Cablecom Inhalt eines Blog-Posts bei mir. Nun ist es wiedermal soweit und sie haben wieder ein paar Zeilen verdient.

Im vergangenen Jahr stellte ich fest, dass die Cablecom ihre Abo’s gratis upgradete, sofern man sich also Kunde meldete und vorher natürlich überhaupt Kenntnis hatte. Entsprechend sprach ich von „Cablecom – Kundenverarsche?„. Der damalige, neutrale Speed-Test zeigte, dass dann wenigstens der Durchsatz stimmte.

Nun, nach der Ankündigung „Cablecom baut hispeed aus“ war ich vorsichtig. Es wurde aber versprochen, dass der erneute Upgrade automatisch vorgenommen wird und man als Kunde im Laufe des März profitieren werde.

Ihnen werden im Verlaufe des März 2008 die Surf- und Downloadgeschwindigkeiten automatisch auf 15 000/1500 KBit/s erhöht.

Speed Test ImageHeute war dann der grosse Tag und ich testete mal… Wie ihr seht, hat die Cablecom ihr Wort gehalten und erneut überzeugt. Ist schon extrem, welche Entwicklung dies in den letzten Jahren genommen hat. Wer hätte gedacht, dass ich im März 2008 zu einem fairen Preis mit einem Download von >15 MB/s privat surfe?

Speed RankingAch ja, weltweit surfen 96% der User langsamer als ich. In der Schweiz sind’s 94% die langsamer sind. Natürlich immer verglichen im ‚Average Speed‘ meiner Messungen. Ich muss auch sagen, dass beim normalen Surfen die Performance absolut ausreicht oder sogar bereits die Erwartung übertrifft. Beim Download von Files etc. kann es wohl nie genug schnell gehen. Aber auch hier bin ich sehr zufrieden und selbst grosse Files sind innert nützlicher Frist auf meiner Kiste.

Ein Gedanke zu „Upgrade Cablecom erfolgreich“

  1. Speed Test ImageSpannend, was ich da messe. Teilweise erreiche ich Geschwindigkeiten von fast 30 MB/s beim Download und dies nun mehrfach. Naja, die Cablecom meint’s wohl gut. Aber das passt schon… Bleibe mal am Ball, ob das einfach heute so ist…

Kommentare sind geschlossen.